WAS BIETET YOGA FÜR KINDER UND JUGENDLICHE?
Yoga hilft, sich und seinen Körper bewusst wahrzunehmen und macht Kindern aller Altersstufen durch seine Leichtigkeit und Kreativität große Freude. Es steigert die emotionale Balance und hilft somit Angst und Aggression zu mindern. Dies kann auch für unruhige Kinder eine wertvolle Unterstützung sein. Yoga verbessert Motorik, Sozialverhalten und Konzentration.

FÜR WEN IST DIESE AUSBILDUNG GEEIGNET?
Unsere Ausbildung eignet sich für alle, die schon Vorerfahrung und Spaß am Yoga oder an der Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen haben! Sie befähigt u.a. YogalehrerInnen, PädagogInnen, HeilpraktikerInnen und Eltern, die Freude am Yoga auf kreative und kompetente Weise weiterzuvermitteln. Durch das mehrtägige Zusammensein in der Ausbildungsgruppe findet ein intensiver und bereichernder Austausch statt.

WAS IST AN DIESEM FORMAT SO BESONDERS?
Unser flexibel und individuell gestaltbares Ausbildungsformat! Neben unserer bewährten Fachausbildung KLASSIK, bieten wir dir neu die Möglichkeit deine Ausbildung bei uns in unterschiedlichen Ausbildungs-Abschnitten und Qualifikationen zu absolvieren:

• LEVEL 1 INSTRUCTOR für Kinderyoga (Grundausbildung)
• LEVEL 2 TEACHER für Kinder/Jugendliche (Vertiefungs-Module)

Die beiden Ausbildungs-Level sind zeitlich unabhängig voneinander buchbar. Darüber hinaus ermöglichen dir besonders die Vertiefung-Module des Level 2 einen flexiblen Ausbildungsrahmen, indem du deine individuellen Schwerpunkte wählen kannst.
> mehr erfahren